Ein Glas Ballaststoffe Und Der Hunger Ist Weg

Wenn man schnell abnehmen will, dem Hunger einen Riegel vorschieben möchte und einfach nicht mehr an Essen denken will, sind Ballaststoffe eine schnelle und einfache Lösung.

In diesem Zusammenhang habe ich vor längerer Zeit schon auf meinen Sattmacher für 6 Stunden hingewiesen.

Das Problem ist häufig nur, dass es wirklich schnell gehen muss, und da hilft mir ein Glas Wasser mit Ballaststoffen.


Ein Glas Wasser und Ballaststoffe - Satt in 2 Minuten


Ein Glas mit Ballaststoffen

Bei mir im Regal stehen diverse Lebensmittel, die ballaststoffreich sind und einfach portionierbar sind. Dazu gehören Chiasamen, Leinsamen, Dinkelkleie und Konjakmehl. Wenn ich manchmal nach Hause komme, habe ich keine Lust und Zeit, um einen längeren Zeitraum in der Küche zu verbringen.

Schlimmer noch, oft kommt auch die Lust auf Schokolade oder andere süße Sachen hinzu. Das sollte es schnell gehen.

In ein Glas fülle ich deshalb frei nach Belieben einige der oben genannten Zutaten, aber nur so viele, dass das Glas in etwa zu einem Drittel gefüllt ist. Der Rest wird mit Wasser ergänzt. Dann rühre ich das Wasserglas um und trinke nach und nach, wobei Nachfüllen mit Wasser nicht nur sinnvoll, sondern oft auch wichtig ist.


Ballaststoffe brauchen Wasser



Da sich Ballaststoffe im Verdauungstrakt noch weiter aufblähen, sollte man sie nicht zu hoch dosieren. Eine gute Wasserversorgung ist auf jeden Fall wichtig, damit die Verdauung gut funktioniert. Die Kombination aus Wasser und Ballaststoffen sorgt für eine gute Fülle im Magen, und dieses Völlegefühl verhindert unnötigen Hunger.


Gute Ernährung weiterhin wichtig



Auch, wenn der Ballaststoff-Trick den Hunger aufhält, ist eine Versorgung mit Eiweiß, Vitaminen und Mineralien und Omega 3 weiterhin wichtig. Dazu bedarf es aber nicht allzu viel. Die tägliche Eiweißmenge in Gramm sollte mindestens dem Körpergewicht entsprechen (z.B. 70 Gramm Eiweiß bei 70 Kilo Gewicht), auch der gelegentliche Salat sollte nicht fehlen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweise zu den Kommentaren:

-bitte nur konstruktive und nicht zynische, böswillige oder ähnliche Kommentare. Ich bin auch nur ein Mensch.
-auch gut gemeinte Kommentare werden eventuell nicht veröffentlicht, wenn eine kommerzielle Absicht erkannt wird (Backlinks, gepostete Adressen).
-die Freischaltung kann eine Weile dauern.

Plugin für ähnliche Posts bei WordPress, Blogger...