Acaibeerenextrakt - Konzentrierte Pflanzenstoffe

Die Acaibeere gilt als Wundermittel für unterschiedliche Zwecke. Man kann mit Acaibeeren angeblich sogar abnehmen - was ich aber eher anzweifeln würde, denn hierfür muss man in erster Linie die Ernährung insgesamt umstellen. Doch abgesehen davon könnten sekundäre Pflanzenstoffe durchaus nützlich sein. Werfen wir einen Blick auf die Acai-Beere und ihre Wirkung.


Mehr Antioxidantien als die meisten Früchte


Acai-Beeren-Extrakt
Acai Ultra 20000 Extrakt

Was die Acai-Beeren besonders interessant macht, ist die Tatsache, dass diese Pflanze mehr Antioxidantien hat, als dies bei vielen anderen Früchten der Fall ist. Acaibeeren schneiden besser ab als Preiselbeeren oder Orangen. Allerdings, und das muss man ebenfalls ehrlich sagen, können heimische Pflanzen wie Heidelbeeren oder Sauerkirschen mehr Vitalstoffe bieten. Dadurch relativiert sich der Wert der exotischen Acai-Beere ein wenig.

Interessanter wird es dann schon, wenn man Acaibeeren kompakt und konzentriert nutzt. Dann hat man in einer Tablette, wie das bei einem Acaibeerenextrakt der Fall ist, ein Vielfaches mehr an Antioxidantien. Der Extrakt bietet sich vor allem für Menschen an, die selten Obst und Gemüse essen und daher möglicherweise ein Defizit an den sekundären Pflanzenstoffen aufweisen.

Ich habe mich für dieses Produkt entschieden: ACAI Ultra 20.000

Dieser Acai-Extrakt ist so hochkonzentriert, dass es das Verhältnis 20:1 widerspiegelt: 1 Tablette entspricht 20000 Milligramm Acaibeerenpulver. Und das Pulver an sich hätte ja schon eine potenzierte Wirkung im Vergleich zur Frucht an sich. Also ist der Acaibeerenextrakt um ein vielfaches stärker.


Kann man mit Acai abnehmen?



Dass der Acai-Beeren-Extrakt nützlich sein kann, um sekundäre Pflanzenstoffe aufzunehmen, können wir uns angesichts der vielen Loblieder auf diese Pflanze sicher vorstellen. Doch wie sieht es mit der Wirkung beim Abnehmen aus? Kann die Acai-Frucht oder der daraus gewonnene Extrakt wirklich helfen?

Also: Zunächst einmal eine Sache vorweg. Acaibeeren sollen den Stoffwechsel anregen. Ich habe bereits einige Beispiele zu diesem Thema erarbeitet. In der Tat kann man den Stoffwechsel upgraden und damit besser abnehmen.

Allerdings, und da liegt das Problem, haben viele Menschen eine falsche Einstellung oder Vorstellung zur Wirkung von solchen Gewürzen, Pulvern oder Beeren. Sie denken dann, dass der reine Verzehr eines einzelnen Lebensmittels die Pfunde purzeln lassen würde. Aber so funktioniert abnehmen leider nicht.

Der Einfluss davon, Acaibeerenextrakt, Ingwer oder Chili zu essen und damit abzunehmen, ist verschwindend gering. Selbst, wenn man eine sehr gute Diät macht und oben drauf als Bonus all diese Schlankmacher einsetzt, ist der Effekt begrenzt und macht wahrscheinlich nur 5 bis 10 Prozent aus - zumindest ist das meine Einschätzung.

Wer abnehmen will, sollte nicht allein deshalb Acaibeerenextrakt kaufen. Denn der Kauf lohnt sich nur, wenn man beispielsweise zu wenig Obst und Gemüse isst und deshalb mehr Pflanzenstoffe einnehmen will. Zum Abnehmen muss man andere Dinge beherzigen. Ein guter Anfang wäre, meinen Blog zu lesen!


Vorteile und Nachteile von Acai im Überblick



Zum krönenden Abschluss hier nochmals ein Blick auf die von mir genannten Vorteile und Nachteile des Acai-Beeren-Extrakt in der Zusammenfassung:

Vorteile


  • Hochkonzentrierte Sekundäre Pflanzenstoffe (20 mal so viel wie in Pulver)
  • Gut bei Unterversorgung (Gemüse-Hasser etc.)
  • Monatspackung kostet weniger als 50 Cent pro Tag

Nachteile


  • Andere Pflanzen bieten mehr Antioxidantien (wenn auch nicht in dieser Konzentration)
  • Wirkung beim Abnehmen wird überbewertet

Fazit


Insgesamt gesehen lohnt sich Acai Ultra für Menschen wie mich, die leider zu wenig Obst und Gemüse essen. Ich muss mich selbst immer wieder dazu zwingen, Früchte und Co. zu mir zu nehmen, daher ist es vielleicht ganz praktisch, zu einem Acaibeerenextrakt zu greifen. Für Liebhaber von Obst und Gemüse gibt es gute Alternativen, und auch Abnehmwillige sollten sich zunächst auf die Grundlagen konzentrieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweise zu den Kommentaren:

-bitte nur konstruktive und nicht zynische, böswillige oder ähnliche Kommentare. Ich bin auch nur ein Mensch.
-auch gut gemeinte Kommentare werden eventuell nicht veröffentlicht, wenn eine kommerzielle Absicht erkannt wird (Backlinks, gepostete Adressen).
-die Freischaltung kann eine Weile dauern.

Plugin für ähnliche Posts bei WordPress, Blogger...