Dinner Cancelling - Warum Es Doch Klappt!

Dinner Cancelling (alternativ: Dinner Canceling oder Abendessen weglassen) ist eine Form der Diät, bei der man versucht, abzunehmen, indem man die letzte Mahlzeit des Tages weglässt. Dies kann auch bedeuten, dass man ab einer bestimmten Uhrzeit, oft 17:00 Uhr oder 18:00 Uhr, kein Essen mehr zu sich nimmt.

Die Methode wird in den Medien oft zu Unrecht zerrissen und mit falschen Tatsachen zusammengewürfelt. Der Focus behauptet beispielsweise, dass der Verzicht aufs Abendessen zu nächtlichen Fressattacken führen kann und die "Energiebilanz" am nächsten Tag möglicherweise wieder aufgeholt wird durch ein üppiges Frühstück. Auf die nächtlichen Hormoneffekte wird hierbei überhaupt nicht eingegangen, ebenso wenig darauf, dass man Heißhunger durch eine gute Diät vollkommen ausschalten kann.

Das Magazin T-Online bezeichnet die Aussage "Wer nach 17:00 Uhr isst, wird dick" als Mythos. So ausgedrückt stimmt dies sogar, denn es handelt sich um eine verdrehte Aussage: Man wird nämlich tatsächlich nicht dick, wenn man nach 17:00 Uhr isst - man nimmt lediglich schlechter ab, und das ist der Punkt!

Wir sehen also: Es geht den Medien nicht um die Wahrheit und Gesundheit der Menschen, sondern darum, für "Ach nee!"- oder "Ach so"-Effekte zu sorgen. Wer sich das Beispiel von T-Online anschaut, wird schnell erkennen, dass Menschen, die mit Dinner Cancelling Erfolge hätten verbuchen können, schnell auf den Holzweg geführt werden.

Nun aber weg von den Irritationen der Medien und hin zu den Tatsachen. Der Begriff Dinner Cancelling stammt übrigens nur indirekt aus dem Englischen und ist eigentlich "denglisch", denn in der Originalsprache bedeutet "Dinner Cancelling", dass man ein geplantes Abendessen absagt - also eine sehr formale Angelegenheit. Der Begriff "Dinner Skipping" schildert da eher das, was eigentlich gemeint ist - das Abendessen zu überspringen und ins Bett zu gehen.



Was passiert bei Dinner Cancelling wirklich?


Image courtesy of chawalitpix / freedigitalphotos.net


Was ist nun die Idee hinter dem Abnehmprinzip? Die meisten Leute werden denken, dass es nur darum geht, Energie in Form von Kalorien zu sparen, indem man eine Mahlzeit weglässt. Kritiker der Diätmethode behaupten genau das ebenso. Aber das ist falsch, denn es steckt viel mehr dahinter!

Das Abendessen auszulassen hat nämlich besondere Nebeneffekte mit weitreichenden (positiven) Folgen. Dinner Cancelling ist nämlich eine geheime Ergänzung zur "Schlank Im Schlaf"-Diät. Die Idee: Mit dem Wachstumshormon HGH, welches der größte Katalysator der Fettverbrennung ist, soll man nachts gut durchschlafen und dort die Pfunde verlieren. Was zunächst zu sensationell klingt, um wahr zu sein, hat jedoch in der Tat einen wahren Kern - vorausgesetzt, man macht tagsüber nicht alles kaputt, denn dagegen kommt der Körper nicht an.

Wer jetzt alle Zusammenhänge von Dinner Cancelling durchblicken will, sollte schnell noch meine Anleitung zu "Abnehmen im Schlaf" durchlesen.

Wie dort erwähnt wird, gibt es mehrere Faktoren, die für die Bildung des Wachstumshormons verantwortlich sind. Je mehr Wachstumshormon, desto besser.
Zu den Faktoren für die Bildung gehören dabei unter anderem:


  • Fasten
  • Niedriger Blutzuckerspiegel


Von Kalorien ist da nicht die Rede. Die interessieren uns nämlich gar nicht.

Das Fasten kommt dadurch zustande, dass man längere Zeit nichts isst. Wer um 17:00 Uhr oder kurz vor 18:00 Uhr das letzte Mal etwas isst, der fastet quasi automatisch, denn bis zum Schlaf sind es da üblicherweise noch ein paar Stunden. Ja, auch das ist schon fasten und kann helfen.

Der Körper interpretiert das Signal und veranlasst die Ausschüttung des Wachstumshormons, denn Fasten bedeutete in der Uhrzeit des Menschens, dass kein Essen da war, also musste der Körper die Weichen für die Fettverbrennung stellen.

Auch der Blutzuckerspiegel spielt eine Rolle. Wer abends nichts mehr isst, der verhindert auch, dass kohlenhydratehaltige Lebensmittel zu einer hohen Insulinausschüttung führen. Insulin ist als Gegenspieler von HGH zu betrachten. Wenn Insulin den Körper durchschwemmt, weil zu viel Zucker im Körper ist, dann ist das Wachstumshormon abgeschreckt. Wird das Abendessen ausgelassen, bleibt der Blutzuckerspiegel konstant und im Zweifelsfall sinkt er sogar nochmals gegen Abend. Das hilft beim Abnehmen.

Mit "Energie" oder mit Kalorien hat das Ganze dann nichts mehr zu tun. Jegliche Kritik an Dinner Cancelling, die sich auf diese Themen bezieht, kann also getrost abgeschmettert werden. Und selbst andere sogenannte "Studien" zu dem Thema sollte man nicht immer für bare Münze nehmen, denn leider werden einzelne Abnehmmethoden nie im Zusammenhang betrachtet, sondern aus einem gesunden Diätplan herausgerissen. Dass dann die Erfolge mau sind, verwundert niemanden.

Um die Erfolge und Erfahrungen mit Dinner Cancelling mal zusammen zu fassen, hier folgende Tipps:


  • Das Abendessen ruhig mal weglassen, es kann helfen
  • Bitte immer den Unterschied zwischen abnehmen, schlechter abnehmen und zunehmen verstehen
  • Dinner Cancelling ist kein Allheilmittel, dafür aber ein starkes Werkzeug einer guten Gesamtdiät
  • Die Abnehmmethode ist gesund, solange man tagsüber nicht nur Müll isst
  • Dinner Cancelling passt gut zu bereits erwähntem "Schlank im Schlaf" und zu einer kohlenhydratarmen Diät
  • Erfahrungsberichte zu solche einer allumfassenden Diät gibt es hier: Wie man 50 Kilo verliert


Ich persönlich habe auch hin und wieder das Abendessen gestrichen und dadurch auch abgenommen. Meiner Erfahrung nach kann man das hin und wieder tun, muss es aber nicht. Es ist alles eine Frage des persönlichen Empfindens.

Übrigens: Als erster Schritt sollte der Kern der Diät stimmen. Es handelt sich dabei, wie bereits erwähnt, um eine kohlenhydratreduzierte Diät, auch bekannt als Low-Carb-Diät.  Viel Erfolg dabei!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweise zu den Kommentaren:

-bitte nur konstruktive und nicht zynische, böswillige oder ähnliche Kommentare. Ich bin auch nur ein Mensch.
-auch gut gemeinte Kommentare werden eventuell nicht veröffentlicht, wenn eine kommerzielle Absicht erkannt wird (Backlinks, gepostete Adressen).
-die Freischaltung kann eine Weile dauern.

Plugin für ähnliche Posts bei WordPress, Blogger...